Computer Elektroindustrie

Das Herstellen von Elektronikbauteilen erfordert technologisch hoch entwickelte Anlagen. Da viele der Produktionsschritte der Computer Elektroindustrie ölfreie und trockene Druckluft benötigen, werden in dieser Branche täglich enorme Mengen an Druckluft benötigt. Die komprimierte Luft dient unter anderem der pneumatischen Beförderung von Komponenten oder der Betätigung empfindlicher Ventile.

Mögliche anwendungen

Steuerluft

Die hier angegebenen Reinheitsklassen sind Empfehlungen gem. VDMA 15390 bzw. BOGE Empfehlungen.

Drucklufttyp Partikel Wasser Öl Steril
Prozessluft 1 1 1 Nein
Qualitätsklassen nach ISO 8573-1:2010

Mögliche Kompressoren Für Diese anwendung

Ein Beispiel Für optimal abgestimmte Druckluftaufbereitung

Prozessluft

Die hier angegebenen Reinheitsklassen sind Empfehlungen gem. VDMA 15390 bzw. BOGE Empfehlungen.

Drucklufttyp Partikel Wasser Öl Steril
Prozessluft 1 4 1 Nein
Qualitätsklassen nach ISO 8573-1:2010

Mögliche Kompressoren für diese Anwendung

Ein Beispiel Für optimal abgestimmte Druckluftaufbereitung