Sägewerke / Zimmerei

In Sägewerken sind die Kompressoren oft extremen Umgebungsbedingungen ausgesetzt. Da oft im Freien gearbeitet wird, sind die Werkzeuge und Ausrüstungen weder vor Temperaturschankungen, noch vor Feuchtigkeit geschützt. Dennoch benötigen die leistungsstarken Druckzylinder das ganze Jahr über trockene und hochqualitative Luft. Fachbetriebe dieser Branche sind bei Druckluftlösungen dementsprechend auf höchste Qualität und Beständigkeit angewiesen.

Mögliche anwendungen

Arbeitsluft

Die hier angegebenen Reinheitsklassen sind Empfehlungen gem. VDMA 15390 bzw. BOGE Empfehlungen.

Drucklufttyp Partikel Wasser Öl Steril
Prozessluft 3 4 2 Nein
Qualitätsklassen nach ISO 8573-1:2010

Mögliche Kompressoren Für Diese anwendung

Ein Beispiel Für optimal abgestimmte Druckluftaufbereitung