Gebraucht-/Mietmaschinen im Detail

BOGE PressureSafe BPS 31

  • Beschreibung
  • Technische Daten
  • Preis

Zubehör
Hersteller: BOGE
Beschreibung: BOGE Pressure Safe BPS 31

Betriebsfertiges pneumatisches Druckhaltesystem

–garantieren eine konstant hohe Qualitat der Druckluft
–sichern einen kontinuierlichen Druckaufbau im System
verhindern zuverlassig, das 'Uberfahren' von Anlagen-Komponenten
–halten den Druck im Netz konstant - auch bei temporar geringer Auslastung
–verlangert die Lebensdauer der Anlage
–optimieren den Energiebedarf
–Installiert nach dem Druckspeicher stellen sie beim Wiederanfahren
des Kompressors nach Ruhezeiten oder Zeiten schwacher Auslastung einen
langsamen und kontinuierlichen Druckaufbau im Netz sicher
–Bei schlagartigem Druckaufbau - ohne Regelung durch BPS - besteht das Risiko,
dass die hohe Stromungsgeschwindigkeit die Kapazitat der nachfolgenden Komponten
bei Weitem ubersteigt
–Im Ausgangszustand ist die Armatur geschlossen , so dass sich
bei Anfahren des Kompressors Druck im System aufbaut . Erst bei Erreichen eines
voreingestellten Drucks offnet die Armatur und speist Druckluft ins Netz .
Der Druck vor dem BPS fallt wieder ab und die Armatur schliest .
Der Prozess beginnt erneut,
–Der Ansprechdruck sollte 1,5 bar unter dem maximalen Netzdruck liegen und
ist frei justierbar zwischen 0,5...7,5 bar
–Die Offnungs- und Schliesgeschwindigkeit der Armatur kann uber Drosseln geregelt werden

Nur kurz im Einsatz gewesen.
Achtung!Bestellungen nur telefonisch oder per Email:
+49 5206 601-164 oder t.wenzel(at)boge.de.
Die Maschinenübersicht wird alle 30 Minuten automatisch aktualisiert!
Zwischenverkauf vorbehalten.
Bereitstellung für Versand i.d.R. innerhalb eines Werktages nach Bestellung.