BOGE CIP erneut unter den Besten

Unser Continuous Improvement Programme ist eine der besten Energiesparlösungen – nach diesem Maßstab hat die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) BOGE für den PERPETUUM Energieeffizienzpreis 2018 nominiert. Auf der DENEFF-Jahresauftaktkonferenz am 20. Februar 2018 traten die zehn besten Effizienzkonzepte gegeneinander an. Aljoscha Schlosser, Digital Innovation Manager bei BOGE, brachte die Vorteile von BOGE CIP in einem sogenannten „Elevator Pitch“ auf den Punkt. Das Continuous Improvement Programme setzt neue Maßstäbe bei Kundennähe und Drucklufteffizienz. So ersetzen wir die herkömmliche Wartung durch kontinuierliche Maschinenoptimierung – die Druckluftkosten sinken. Im November 2017 wurde das Continuous Improvement Programme erstmals vom Handelsblatt mit dem Preis „Diamond Star“ für seine Innovationskraft ausgezeichnet.

„Diesmal stehen wir nicht auf dem Siegertreppchen, haben aber viel positive Resonanz auf BOGE CIP erhalten. Das bestärkt uns darin, unsere Entwicklung vom Maschinenbauer zum Druckluftdienstleister fortzusetzen“, betont Wolf D. Meier-Scheuven, geschäftsführender Gesellschafter bei BOGE.

Mehr über CIP erfahren