BOGE Low Pressure Turbo 150

Hoher Aufwand für niedrige Drücke

    • DRASTISCH GEMINDERTE BETRIEBSKOSTEN
      Mit dem LPT 150 lassen sich selbst ambitionierte Einsparziele erreichen. Von den geringen Anschaffungskosten über den minimierten Energiebedarf bis zum verschleißarmen Betrieb – jetzt ist ölfreie Druckluft zwischen 2 und 4 barü so erschwinglich wie nie.
    • WARTUNG – FAST EIN FREMDWORT
      Mehr Effizienz mit weniger Rohstoffen – dieses simple Prinzip erhöht die Zuverlässigkeit und senkt die Wartungskosten, denn: Wo weder Getriebe noch Ölsystem vorhanden und die Zahl der Lager beschränkt ist, fällt der Wartungsaufwand kaum noch ins Gewicht.
    • WASSER- UND ABWASSERAUFBEREITUNG
      Der LPT 150 ist nicht nur für kommunale Wasserversorger interessant. Viele große Produktionsbetriebe unterhalten eigene Systeme zur Aufbereitung des Abwassers durch Einperlen von Druckluft bei niedrigem Druck.

    Um ein komplett ölfrei verdichtendes System bieten zu können, ist sogar die Antriebswelle der Low Pressure Turbo-Kompressoren von BOGE luftgelagert. Frei nach dem Motto: Wo kein Öl drin ist, kann auch keines austreten. Da die Low Pressure Turbo-Technologie zudem mit wesentlich weniger Bauteilen auskommt, lassen sich sehr wirtschaftlich stabile Drücke zwischen 2 und 4 barü erzielen – ob zur Kühlung durch Druckluft, zum Abblasen von Spänen oder zum Einperlen von Sauerstoff.

    Produkt

    Low Pressure Turbo-Kompressor ölfrei, direkt gekuppelt

    Vorteile

    • Drastisch geminderte Betriebskosten
    • Höchste Reinheitsklasse
    • Intuitive Bedienung
    • Geringer Schalldruckpegel
    • Überlegener Antrieb
  • BOGE Höchstdruck Effektive Liefermenge
    50 Hz
    Motorleistung Maße
    B x T x H
    Gewicht
    Typ bar psig m3/min cfm m3/min(max) cfm(max) kW PS mm kg
    LPT 150 2-4 29-58 31,400 1.108,9 42,900 1.515,0 150 200 48 x 76 x 77 3306
  • Wählen Sie den gewünschten Typ
    Choose the desired documents