Zum Wohl!

  • KUNDE

    Black Sheep Brauerei

    PROJEKT

    Druckluft für die Befüllung von Brauereifässern

PROJEKTINFOS

Mit BOGE kann das Bier fließen

Die Herausforderung
Bis zu 80 000 Pint Bier werden in der traditionsreichen Black Sheep Brewery täglich abgefüllt. Für die neue Fassabfüllanlage musste ein geeigneter Kompressor gefunden werden.

Die BOGE Lösung
Ein Schraubenkompressor des Typs SD 40 stellt platzsparend, zuverlässig und effizient die benötigte Druckluft zur Verfügung.

Das Ergebnis
Dank BOGE kann die Black Sheep Brewery ihre Fässer in einem beschleunigten Prozess befüllen – absolut sicher und wirtschaftlich!

    X
    Projektbericht

    Als die Black Sheep Brewery vor vier Jahren in eine neue Fassabfüllanlage investierte, entschied sie sich für den Schraubenkompressor BOGE SD 40 zur Befüllung der Fässer. Heute versorgt die SD 40 die Black Sheep Brewery noch immer zuverlässig und effizient mit Druckluft.

     

    Die preisgekrönte Black Sheep Brewery produziert in ihrer traditionellen Brauerei in Masham, North Yorkshire, Fass- und Flaschenbier. Druckluft wird hier in verschiedenen Phasen des Brauprozesses verwendet. Als die Brauerei begann, sich um die Ausweitung ihrer Fassabfüllanlage zu kümmern, nutzte sie bereits zwei Schraubenkompressoren SD 15, um sämtliche Maschinen und Ventile zu betreiben. Begeistert von der Effizienz und Zuverlässigkeit der Maschinen legte Braumeister Alan Dunn fest, dass auch die neue Fassabfüllanlage mit einem BOGE Kompressor ausgestattet werden sollte.


    BOGE empfahl die Installation des Schraubenkompressors SD 40 mit eingebautem Kältetrockner, um die Druckluftanforderungen der neuen Fassabfüllanlage zu erfüllen. Die SD-Baureihe von BOGE bietet dem Anwender eine kompakte Druckluftstation. Ein integrierter Kältetrockner sorgt für ein Minimum an Platzbedarf und macht die bei einem separaten Trockner zusätzlich nötigen Montage- bzw. Installationskosten überflüssig. Überdies ermöglicht das kompakte Design einen leichten, zentralen Zugang zum Gerät bei zukünftigen Wartungsarbeiten.

     

    Schon bald wurde die BOGE SD 40 installiert. Der Braumeister ist sehr zufrieden: „Wir vertrauen auf die Leistungsfähigkeit unserer Fassabfüllanlage, mit deren Hilfe wir in der Lage sind, jeden Tag mehr als 80 000 Pint Black-Sheep-Ale und -Bitter abzufüllen.
    Die BOGE SD 40 hat sich als sehr zuverlässig und effizient erwiesen. Bei der Befüllung der Fässer unterbindet eine genau abgestimmte Druckluftmenge die Bildung von Schaum. Das beschleunigt den Befüllungsprozess und erleichtert die schnelle Bearbeitung
    der Fässer“.

     

    Mehr Informationen über die Black Sheep Brewery:
    www.blacksheepbrewery.com

     

     

Projektbericht lesen 

Produkte im Einsatz

Herunterladen

Projektbericht Black Sheep

pdf,321 KB