Klasse-O-Luft!

  • KUNDE

    Valuepak GmbH

    PROJEKT

    Ölfreie Druckluft für die Produktion von Trinkbechern

PROJEKTINFOS

Ölfreie Druckluft – sicher und wirtschaftlich erzeugt

Die Herausforderung
Die Valuepak GmbH ist auf absolut ölfreie Druckluft angewiesen. Hierfür sollte eine besonders sichere und kostengünstige Lösung entwickelt werden.

Die BOGE Lösung
BOGE BLUEKAT: Ölfreie Druckluft der Klasse 0 wird von einem ölgeschmierten frequenz geregelten Schraubenkompressor der S-Baureihe mit nachgeschaltetem Converter produziert. Die zu erzeugende Liefermenge passt sich dem aktuellen Bedarf an und deckt dabei einen Volumenstrom von 1 bis 4,9 m3/min bei 8 bar ab. Der drehzahlgeregelte Antrieb vermeidet Leerlaufzeiten, was die Effi zienz erhöht. Dem Verdichter nachgeschaltet sind ein energiesparender Kälte-Drucklufttrockner DS 75 und ein Microfilter zum Reinigen etwaiger in der Luft vorhandener Partikel.

Das Ergebnis
Ein Druckluftsystem, das im Vergleich zu herkömmlichen ölfreien Verdichtern weniger Kosten verur sacht und dabei absolut sicher ölfreie Druckluft produziert.

    X
    Projektbericht

    Das junge Unternehmen Valuepak GmbH stellt im Salzburger Werk Trinkbecher aus Karton für das Premium-Segment des „Take-away“-Marktes her und ist im Produktions-Prozess auf absolut ölfreie Druckluft angewiesen. Da sich der Newcomer den Markt noch erobern muss, spielten auch Kostenaspekte eine wichtige Rolle bei der Planung der Druckluftstation. Für die Auswahl eines geeigneten ölfreien Kompressors wandte sich Valuepak an BOGE.


    Nach umfassender Beratung entschied man sich für eine ganz neue Art, ölfreie Druckluft zu erzeugen: mit dem frequenzgeregelten BOGE BLUEKAT Kompressor SLF 40. Basis der BLUEKAT Kompressoren sind hocheffiziente öleingespritzte Schraubenverdichter der
    S-Baureihe – mit herkömmlicher Öleinspritzung. Die Innovation: Direkt hinter der Verdichterstufe ist ein Converter integriert, der das in der Druckluft enthaltene Öl zu Kohlendioxid und Wasser oxidiert.

     

    Die gereinigte Druckluft weist einen Restölgehalt von unter 0,01 mg/m3 auf – unabhängig von der Qualität der Ansaugluft. Das Verfahren ist absolut sicher: ein Öldurchbruch ist ausgeschlossen. Zudem ist es besonders kostengünstig, denn der BLUEKAT Kompressor hat einen höheren Wirkungsgrad als her kömmliche ölfreie Verdichter, die Kondensataufbereitung entfällt und der Wartungsaufwand ist gering.

     

    Valuepak Geschäftsführer Michael Olsacher: „Mit der vom TÜV SÜD getesteten und bestätigten Druckluft der Klasse 0 können wir unseren Kunden gegenüber den Nachweis erbringen, dass wir absolut ölfreie Druckluft verwenden. Wenn man Preis und Leistung vergleicht, ist der BLUEKAT Kompressor eine überzeugende und sichere Alternative zu ölfreien Verdichtern.“

     

    Mehr Informationen:

    www.valuepak.at

Projektbericht lesen 
Herunterladen

Projektbericht Valuepak

pdf,288 KB