Wirtschaftsingenieurwesen

Tätigkeiten:

Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure werden überall dort benötigt, wo es um disziplinübergreifende Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft geht. Durch die breite Ausrichtung des Studiums ist das Berufsfeld weder auf bestimmte Branchen noch auf bestimmte Positionen beschränkt.

Beispiele für Einsatzgebiete sind Einkauf, Planung und Steuerung der Produktion, Qualitäts-management sowie das Rechnungswesen. Häufig besetzen sie auch Stellen im technischen Marketing oder Vertrieb, weil gerade dort die interdisziplinäre technische und betriebswirtschaftliche Qualifikation gefragt ist. Das Studium ist für alle Studierenden so organisiert, dass sich Praxisphasen im Unternehmen (elf Wochen) mit Theoriephasen an der Hochschule (zwölf Wochen) abwechseln.

 

Ausbildungsdauer:

  • Die Studiumszeit beträgt 3,5 Jahre (7 Semester) und findet im Wechsel an der Hochschule in Gütersloh sowie im Unternehmen statt

 

Wir bieten:

  • Die Mitarbeit in einem Familienunternehmen mit über 100 Jahren Tradition und Erfahrung
  • Individuelles Coaching sowie kompetente Ausbilder
  • Ein starkes Team in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Die Chance zu zeigen, was in dir steckt!

 

 

Im Bereich Stellenangebote finden Sie unsere aktuell ausgeschriebenen Ausbildungsstellen.